Neues aus dem Forschungskolleg Humanwissenschaften

Montag, 16. Dezember 2019

Das Forschungskolleg Humanwissenschaften stellt vor:

Till van Rahden und sein neues Buch »Demokratie. Eine gefährdete Lebensform«

Nicole Deitelhoff im Gespräch mit Till van Rahden.
Moderation: Johannes Völz
mehr...

Fellows am Forschungskolleg Humanwissenschaften

Miriam Madureira

fragt, was Hegel meint, wenn er schreibt: ›Was ein Subjekt ist, ist die Reihe seiner Handlungen‹.
mehr...
Claudia Welz

untersucht, ob und wie bestimmte religiöse Positionierungen zur Lösung von Konflikten beitragen.
mehr...
Gregory Whitfield

schreibt ein Buch über politische Manipulation.
mehr...
Alle Fellows