Robert von Friedeburg



Professor für Geschichte an der an School of Humanities an der Bishop Grosseteste Universität, Lincoln, UK

Aufenthalt am Forschungskolleg Humanwissenschaften:
Mai 2017

Forschungsthema am Forschungskolleg Humanwissenschaften:
»Luther’s Legacy: The Thirty Years War and the modern notion of ‚State‘ in the Empire, 1530s – 1790s«

Projektbeschreibung:
Robert von Friedeburg arbeitet aktuell an einer deutschen Übersetzung seiner Monographie »Luther’s Legacy: The Thirty Years War and the modern notion of ‚State‘ in the Empire, 1530s – 1790s« für die Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte. (Robert von Friedeburg)

Zusammenarbeit:
Robert von Friedeburg folgt einer Einladung von Luise Schorn-Schütte, Professorin em. für neuere allgemeine Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der Frühen Neuzeit.

Wissenschaftliches Profil von Robert von Friedeburg


Robert von Friedeburg ist Hochschullehrer für Geschichte an der School of Humanities an der Bishop Grosseteste Universität in Lincoln (Großbritannien). Zuvor war er Inhaber des Chair of Early Modern History, with special reference to the History of Politics and Mentalities an der Erasmus Universität Rotterdam. Darüber hinaus ist er Mitglied des Vorstands der Johannes Althusius−Gesellschaft e.V. und der Royal Historical Society.

Homepage:
Weitere Informationen zu Robert von Friedeburg finden Sie hier und hier.

Forschungsschwerpunkte:
Politik und Religion im Europa der frühen Neuzeit; Die Entstehung legitimer öffentlicher Herrschaft im lateinischen Westen.

Veröffentlichungen (Auswahl):
  1. (hg. mit John Morrill) Monarchy Transformed: Princes and their Elites in Early Modern Western Europe, Cambridge: Cambridge University Press 2017.
  2. Luther’s Legacy: The Thirty Year War and the Modern Notion of ‘State’ in the Empire, 1530 to 1790s, Cambridge: Cambridge University Press 2016.
  3. »Magdeburger Bekenntnis und Widerstandsrecht«, in: Magdeburg und die Reformation, hg. von Maren Ballerstedt u.a., Magdeburg 2016, S. 359-73.
  4. »Die lutherische Orthodoxie und die Debatte um das Widerstandsrecht«, in: Religion Macht Politik. Hofgeistlichkeit im Europa der Frühen Neuzeit, hg. von Matthias Meinhardt u.a., Wiesbaden 2014, S. 307-322.
  5. »Europa in der frühen Neuzeit«, in: Neue Fischer Weltgeschichte, Bd. 5 (2012).
  6. »Lebensweise und Kultur der unterständischen Schichten in der Frühen Neuzeit«, in: Enzyklopädie deutsche Geschichte, München: Oldenbourg 2002.