Das Forschungskolleg Humanwissenschaften: Veranstaltungen

Donnerstag, 13.12.2018, 14:00 Uhr
Forschungskolleg Humanwissenschaften, Am Wingertsberg 4, 61348 Bad Homburg

Forschungskolleg Humanwissenschaften der Goethe-Universität
Fellow Kolloquium

Jing-Jong Luh (National Central University of Taiwan)
»A new beginning of philosophizing? The idea of systemic hermeneutics«

Jing-Jong Luh ist Professor am Graduate Institute of Philosophy und Direktor des Research Center for Hermeneutics and Intercultural Philosophy der National Central University in Taiwan. Seine Forschungsinteressen gelten dem Dialog zwischen Philosophie und Theologie sowie zwischen östlichen und westlichen Kulturen. Hierbei sind inbesondere der Deutsche Idealismus und die zeitgenössische Hermeneutik Gegenstand seiner Forschung. Aktuell befasst er sich mit der Synthese dieser beiden Denkweisen in der Konzeption der so genannten systemischen Hermeneutik als Meta-Theorie für die Hermeneutik und einer Methodik für Philosophie, Theologie (insbesondere Sinophilosophie und Sinotheologie) und Interkulturelle Studien. Luh ist Mitbegründer der englisch-und chinesischsprachigen Zeitschrift Sino-Christian Studies. An International Journal of Bible, Theology and Philosophy (Hanyu-jidu-jiaoxue-shu-lunping).

Geschlossene Veranstaltung. Kontakt: Beate Sutterlüty (b.sutterluety@forschungskolleg-humanwissenschaften.de)

Zurück zum Veranstaltungskalender