Tagungsbericht
»Drohnen mit Moral?«
Ein Schritt in Richtung zu mehr wissenschaftlicher Diskussion über ein umstrittenes Thema? - Über eine Konferenz am Forschungskolleg Humanwissenschaften

Anfang September 2013 kam eine Gruppe von Wissenschaftler/innen aus unterschiedlichen Disziplinen zu einer zweitägigen Konferenz am Forschungskolleg Humanwissenschaften zusammen, um über den zunehmenden Einsatz militärischer Robotik und dessen ethischen, juristischen und politischen Implikationen zu diskutieren.


Bernhard Koch (Philosoph), Jürgen Altmann (Physiker), Roland Runge (Oberstleutnant der Bundeswehr) bei der abschließenden öffentlichen Podiumsdiskussion

Die Konferenz wurde von Alexander Leveringhaus, ehemaliger Fellow des Kollegs und jetzt Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der University of Oxford, und von Bernhard Koch vom Hamburger Institut für Theologie und Frieden geleitet. Die Zeitschrift für internationale Politik Welttrends berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe über die Tagung.

Tagungsbericht lesen

(FKH - 19.12.2013)